Eine Entscheidung ist gefallen

So, nun ist die Entscheidung gefallen. Wir wollen einen Blog starten! Darin unsere Erlebnisse, und die Anderer, während der Corona Pandemie, falls man diese so nennen kann, zu Papier bringen und andere Menschen daran teilhaben lassen.  

Was hat mich dazu bewogen? Seit nahezu 2 Jahren passieren Dinge, die man davor nicht für möglich gehalten hätte. Scheibchenweise werden uns Einschränkungen und Verpflichtungen auf die Nase gedrückt, deren Sinnhaftigkeit ich als Bürger, der sich Gedanken abseits des Medien-mainstreams macht und so seine eigenen Schlüsse zieht, schwer in Frage stellen muss. In dieser Zeit habe ich mir viele Informationen über diverse frei zugängliche Kanäle wie Bücher, Internet oder auch Fernsehen angeeignet, um mir meine eigene Meinung zu bilden. Auch habe ich immer wieder an Demos teilgenommen, um friedlich meinen Unmut mit der derzeitigen Situation kund zu tun. Zusätzlich habe ich diverse Volksbegehren unterzeichnet, Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen abgegeben. Mich über die Ein oder Andere Verordnung hinweggesetzt, dabei persönliche Befriedigung erfahren.  Aber kann das Alles gewesen sein? Habe ich dadurch etwas erreicht? Nicht merklich, denn die Verordnungen werden immer skurriler, Menschen die nicht bedingungslos folgen in eine Ecke gedrängt, mit allen Mitteln, die den Mächtigen zur Verfügung stehen. Daher ist es nun an der Zeit den nächsten Schritt zu tun: Die eigenen Erfahrungen nieder zu schreiben und Interessierten zur Verfügung zu stellen. Damit auch Diskussionen anzuregen. Bei einem netten Telefonat während eines Spaziergangs  haben wir die Eckpunkte abgesteckt, unsere Vorstellungen ausgetauscht. Nun geht es an die Umsetzung. Ein interessantes neues Kapitel kann beginnen!

2 Antworten zu „Eine Entscheidung ist gefallen”.

  1. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit und auf einen guten Austausch mit unserer Umwelt.

    Gefällt mir

  2. Ich könnte evtl mal ein Gedicht oder ein Gedanke aus dem was ich erlebt habe beitragen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: