Silvester 2022

Heute ist der letzte Tag von einem Jahr, dass wir wohl nicht vergessen werden. Begonnen hat dieses Jahr mit Ausgrenzung und Androhung einer Impfpflicht, Russland sah sich gezwungen in die Ukraine einzumarschieren und Amerika hat Europa dazu verdattert sich gegen Russland und für Ukraine zu stellen. Es ist nichts aus der Impfpflicht geworden. Die Spaltung in den Familien und der Gesellschaft hat Wunden hinterlassen und man weiß nicht wie das weiter gehen wird. Es gibt Voraussagen, die auf ein prickelndes neues Jahr hindeuten. In der Ukraine knallt es immer noch und Amerika hat seine Rüstungsindustrie voll im Laufen. Inwieweit das Karma auf diese Unmenschen auswirken wird soll sich bald zeigen.

Ich habe für mich gelernt, dass ich meine Meinung niemandem aufzwingen kann und auch nicht soll. Besser ist es, die Situation so anzunehmen wie sie ist und bei Diskussionen teilzunehmen ohne dem Gegenüber drüber zu fahren. Wenn Interesse aufkommt wird nachgefragt und wenn nicht, dann ist der Gegenüber sowieso nicht soweit das zu hören was man zu erzählen hat. Das war ein lehrreiches Jahr für mich und dafür bin ich dankbar. Ja, ich bin dankbar dafür und ich sehe einen Mann, der sich weiterentwickelt hat in einer Krise, die Menschengemacht ist.

Ich wünsche allen einen guten Start in das neue Jahr und wenn es prickelt, dann lass uns auf der Welle Surfen. Es geht nur so und Kopf hängen lassen bringt nix.

Kleiner Tipp: Lies in der Bibel die Offenbarung des Johannes. Da steht interessantes drinnen.

Bis zum nächsten Jahr! Alles Liebe und Gute! Tschau Tschau!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: